Es gibt etwas, das zieht sich wie ein roter Faden durch meine Laufbahn und mein Leben: Neuland betreten. So liest sich auch meine Vita. Und heute, im Rückblick, kann ich erkennen, dass die Grundlagen für meine Arbeit als Coach schon früh gelegt wurden.

Während meines Studiums interessierte mich besonders das Thema Ethologie, Verhaltenskunde –  ein Thema, das auch Bestandteil meiner Diplomarbeit war. In meinem weiteren Berufsleben,  war es immer der Kontakt und die Arbeit mit Menschen, der im Zentrum meiner Arbeit lag. Redakteurin, PR Beraterin in Unternehmen und Agenturen und Education Management für ein internationales Markenunternehmen – der Umgang mit Menschen hat mein Arbeitsleben geprägt.

Zum ersten Mal bin ich vor einigen Jahren mit Coaching in Kontakt gekommen als ich beruflich vor der herausfordernden Situationen stand, von der Kollegin zur Vorgesetzten zu werden. Führungskräftetrainings fand ich meist zu schematisch und die Lösungen passten irgendwie nicht richtig zu mir. Damals hat mich eine Freundin auf die Idee gebracht, mal ein Coaching auszuprobieren. Und ich war nach ein paar Stunden überzeugter Fan. Endlich hatte ich eine Methode gefunden, die zu mir passt und bei der sich die Lösungen ganz individuell aus meiner persönlichen Situation entwickeln.

Und diese Begeisterung möchte ich nun an Sie weitergeben. Seit meiner vom DCV (Deutscher Coaching Verband) zertifizierten Ausbildung unterstütze ich Menschen dabei, sich mit Spaß und Lust an der Veränderung auf die Suche nach dem ganz eigenen Weg zu machen und versteckte Ressourcen (wieder) zu entdecken.

Dabei geht es darum, die Perspektive zu wechseln und einen Blick um das Problem herum auf die Lösung dahinter zu werfen. Solche Erkenntnisse sind teilweise verblüffend, zumindest aber häufig sehr überraschend – deshalb ist für mich eine gute Portion Humor sozusagen das Salz in der Suppe des Coachings.

Als überzeugter Wiederholungstäter in Sachen Weiterbildung nutze ich regelmäßige Inter- und Supervisionen sowie Seminare dafür, meinen Wissensstand zu erweitern und zu aktualisieren. Dazu gehört auch meine TÜV Süd-zertifizierte Ausbildung zum betrieblichen Präventions- und Gesundheitsmanager.
Mein neu gewonnenes Know-how bringe ich gerne in meine Arbeit mit Ihnen ein!

 


DCV-zertifizierter Coach · TÜV Süd-zertifizierte betriebliche Präventions- und Gesundheitsmanagerin